Kosmetische Zahnreinigung durch Ultraschall (ohne Narkose)

Gesund beginnt im Mund, auch bei Ihrem Hund. 

Mit Hilfe einer speziell für Hunde hergestellten Ultraschallzahnbürste werdem Ihrem Hund schonen die Zähne gereinigt. Ganz ohne Geräusche, Putzbewegungen oder Vibrationen dringen die weichen Schallwellen bis zu 12 mm tief in Zähne und Zahnfleisch ein ohne dabei den Zahnschmelz anzugreifen. Ablagerungen und leichter Zahnstein werden somit aufgeweicht und entfernt.

Diese kosmetische Behandlung  ersetzt nicht das Entfernen von massivem Zahnstein beim Tierarzt. Die regelmässige Behandlung im Anschluss nach einer vom Tierarzt durchgeführten Zahnsanierung kann aber massgeblich zur gesunden Erhaltung von Zähnen und Zahnfleisch beitragen.

Natürlich sind wir hier auch erwas auf die Mitarbeit des Vierbeiners angewiesen. Aber er muss ja nicht mehr tun als ein bisschen Geduld aufbringen und diese Geduld habe ich natürlich auch. Die frühe Gewöhnung an die Zahnpflege ist sehr von Vorteil. 

Zum Ablauf:

Natürlich  mache ich mir vorab ein Bild vom gesundheitlichen Zustand von Zahn und Zahnfleisch. Ich behalte mir vor, die Behandlung bei starkem Zahnstein, Entzündungen im Mundraum oder Zähnen die schon Lockerungen aufweisen, an den Tierarzt zu verweisen oder gegebenenfalls die Behandlung abzubrechen.

Gerne berate ich Sie schon im Vorfeld oder bei Terminvergabe.