Katzen

Bürsten und Entfilzen

Meistens werden Katzen von Ihren Katzenbesitzer nur oberflächlich gebürstet, wodurch sich in der Unterwolle gerne Filzplatten bilden. Wenn Sie dies erkennen ist es meist schon zu spät und ein entfilzen nicht mehr möglich.

Damit das in Zukunft nicht mehr passiert, biete ich Ihnen an Ihre Katze in regelmäßigen Abständen von 3-4 Wochen zu bürsten um  größere Verfilzungen zu vermeiden.

Sollte sich bei Ihrem Liebling schon leichter Filz gebildet haben, kann ich Ihre Katze mit Hilfe von Entfilzungsspray pflegen und durchbürsten.  

Bei gröberen Verfilzungen bleibt leider nur das ausschneiden der Knoten oder die Komplettschur. 

Selbstverständlich wird dies vorher mit Ihnen besprochen.




Katzenschurr

Wenn eine Katze total verfilzt ist, befinden sich die meisten Besitzer in einer scheinbar aussichtslosen Situation.

Wenn es Ihnen nicht möglich ist ( z. Bsp. beruflich zu sehr eingespannt oder durch einen längeren Urlaub ) Ihre Katze regelmäßig zu pflegen, können Sie dies natürlich auch gerne in Abständen von ca. 4 Wochen von mir fachgerecht machen lassen.

Ich werde Ihren Liebling gut durchbürsten sowie kleinere Verfilzungen entfernen.

Sollte Ihre Katze bereits sehr stark verfilzt sein, so dass ein ausbürsten nicht mehr möglich ist, dann werde ich nach Rücksprache Ihre Katze komplett abscheren. Dies ist in diesem Fall besonders wichtig, um z. Bsp. Ekzem-Bildungen, Hautirritationen, eingeschränkter Bewegungsfreiheit usw. vorzubeugen.

Natürlich gehe ich dabei sehr vorsichtig vor denn länger als 20 Minuten am Stück lässt sich eine Katze meist eh nicht scheren. Deshalb ist es wichtig in regelmäßigen Abständen eine Pause zum entspannen einzulegen.

Auch kleinere Verletzungen sind nicht ausgeschlossen, jedoch nicht so schlimm wie es scheint.

Sollte dies mal passieren werde ich Ihnen auf jeden Fall in jeder Situation Rede und Antwort stehen.

 

Katzenschnitt

Wenn das Fell nicht verfilzt ist oder ich es entfilzen kann, werde ich bei Bedarf das Fell ausdünnen und sollte im Anschluss alle 3-4 Wochen nachgeschnitten werden. Katzen haben eine eigene Körpersprache, welche es gilt zu verstehen. Daher verhalte ich mich ruhig und einfühlsam Ihr gegenüber.

Sollte ich erkennen das Ihre Katze nicht gewillt ist an sich arbeiten zu lassen, dann haben Sie bitte Verständnis dafür,  dass ich mit Ihnen einen neuen Termin vereinbare. Es bringt nichts, wenn ich Ihre Katze zu etwas zwingen würde, was Sie nicht will.

Bei Katzen wäre es wünschenswert, dass Sie als wichtige Bezugsperson anwesend bleiben und bei Bedarf ein wenig mithelfen.

Oft kann ich Ihre Katzen dann in einem Termin rundherum hübsch machen. Wichtig ist auch zu erwähnen, dass ich mit keinerlei Beruhigungsmittel arbeite.



Die Kätzchenpflege

Ich führe Ihr junges Kätzchen langsam an das benötigte Equipment der Katzenpflege heran. Das leichte Bürsten wird ihr erfahrungsgemäß bestimmt gefallen. Die Schermaschine wird zuerst ohne Scherkopf an Ihrem Liebling angewendet, so dass Sie sich an die Geräusche und Bewegungen gewöhnen kann.